Anjum

Das Dorf Anjum befindet sich gut erreichbar auf der Route Richtung Dokkum oder Lauwersoog-Hafen sowie auf dem Weg nach Oostmahorn und zum Feriengebiet Lauwersmeer.

Es ist ein gemütliches Dörfchen mit einer mächtigen historischen Kirche, einer alten Mühle, die besichtigt werden kann und den typischen Friesenhäuschen.

Noch weitere Sehenswürdigkeiten kann man entdecken zum Beispiel das Stations- und das Remisegebäude (1937 wurde die Eisenbahnlinie aufgegeben).

In Anjum befindet sich ein sehr gut sortierter Supermarkt, der alle Wünsche erfüllen kann und in der Nähe ein Geldautomat (Rabobank). Auch eine handwerklich gut versierte Metzgerei und ein gemütliches Restaurant, das auch Paesens versorgt, sind leicht zu erreichen. Ebenfalls hat ein Hausarzt dort seine Praxis.